winter aktiv3 Tage für mehr Fitness beim Wintersport!
Wintersportler freuen sich das ganze Jahr auf den Sport im Schnee. Schifahren und Snowboarden gelten nach wie vor als führende Wintersportarten in Österreich. Der Wechsel vom Berufsalltag auf die Piste verlangt aber auch eine gewisse Vorbereitung. Auf Grund der rasanten Entwicklung der Ausrüstungstechnologien kommt es zu verstärkten Belastungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Tatsache ist, dass diese beliebten Aktivitäten sehr hohe Unfallstatistiken aufweisen. Viele Unfälle könnten durch gezielte Vorbereitung auf die Wintersaison vermieden werden. Der Lösungsansatz: Gesundheitsorientierte und sportartspezifische Vorbereitung auf die Wintersaison. Die Idee der „Schigymnastik“ ist nicht neu – Angebote gibt es bei Vereinen und Institutionen zur Genüge. Allerdings ist es für Selbstständige meist schwierig bis unmöglich diese über viele Wochen regelmäßig wahrzunehmen. Das neue Seminarangebot bietet den TeilnehmerInnen den Einstieg in das Wintersporttraining und vermittelt das nötige Know-How für ein selbstständiges Vorbereitungsprogramm.

Programm (Änderungen vorbehalten):

Freitag, 13. Oktober 2017

  • 15:00 – 15:30 Uhr Begrüßung, Organisatorisches
  • 15:45 – 17:00 Uhr Aktives Kennenlernen, Herzfrequenzgesteuertes Ausdauertraining
  • 17:30 – 18:00 Uhr Theorie mit praktischen Elementen: Grundlagen eines gesundheitsorientierten Bewegens
  • 19:00 Uhr Abendessen

Samstag, 14. Oktober 2017

  • 07:30 – 08:00 Uhr Aktives Erwachen, anschließend Frühstück
  • 09:15 – 10:30 Uhr Theorie: Trainingslehre
  • 10:45 – 12:00 Uhr Praxis: Kraft Gruppe A / Koordination Gruppe B
  • 12:00 – 13:15 Uhr Mittagessen (optional)
  • 13:30 – 14:00 Uhr Entspannung
  • 14:15 – 15:30 Uhr Praxis: Kraft Gruppe A / Koordination Gruppe B
  • 15:45 – 17:00 Uhr Praxis: Gesundheitsorientiertes Herz-Kreislauf-Training
  • 17:00 – 18:30 Uhr Regeneration – Entspannung
  • 19:00 Uhr Abendessen

Sonntag, 15.Oktober 2016

  • 07:30 – 08:45 Uhr Optional: Outdoor: Ausdauer inkl. Kräftigung / Indoor: Yoga und Kräftigung
  • Im Anschluss Frühstück
  • 10:30 – 11:00 Uhr Abschlussrunde, Feedback