Bei einem gesundheitsorientierten Training kommt der Ausdauerleistungs-fähigkeit eine besonders wichtige Rolle zu.
Zielgruppe dieses Seminars sind Menschen aller Altersstufen und jedes Trainingsniveaus, die ihre Kondition gezielt verbessern möchten. Der gesundheitliche Aspekt des Trainings hat dabei eine besondere Bedeutung.
Körperliche Aktivität senkt das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen und ist eine unverzichtbare Maßnahme zur Stärkung des Immunsystems, zur Steigerung der allgemeinen Leistungsfähigkeit sowie zur Erhöhung von Lebensqualität und Lebensfreude.
Dieses Seminar wird idealerweise als zweitägiges Seminar oder als Wochenendseminar in einem geeigneten Hotel Ihrer Wahl abgehalten. Es ist allerdings auch möglich, das Seminar als 4-wöchigen Kurs durchzuführen.

Inhalte:

  • Methoden zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Leistung
  • Fitness-Checks (Herz-Kreislauf, Muskelfunktionen)
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • trainingsbegleitende Maßnahmen
  • Einführung in Entspannungstechniken
  • Trainingsplanung und -steuerung (Tests, Pulsmessgeräte)

Teilnehmeranzahl: max. 12 Personen (1 Trainer) oder 20 Personen (2 Trainer)

Dauer: 12 Stunden
1 oder 2-tägig, Wochenendseminar, Kurs