Zielgruppe dieses Gesundheitstages sind Menschen aller Alters- und Könnensstufen, die ihren Fitnesszustand überprüfen wollen.

Mit Hilfe von Muskelfunktionstests werden die Dehnfähigkeit und Funktionstüchtigkeit vor allem jener Muskelgruppen überprüft, die für die Stabilität der Wirbelsäule verantwortlich sind.
Ausdauertests im Gehen oder Laufen bestimmen die persönliche Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufbereichs.
Im Anschluss an die Tests erfolgt eine Beratung für ein persönliches Fitnessprogramm.

Inhalte:

  • Einstiegsvortrag: Bewegung als Weg zur Gesundheit
  • Durchführung von Ausdauertests zur Bestimmung der individuellen Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit
  • Muskelfunktionstests zur Abklärung des individuellen Muskelstatus
  • Abschlussvortrag: Trainingsgrundlagen, Trainingsempfehlungen

Teilnehmerzahl: max. 12 (1 Trainer) oder 20 Personen (2 Trainer)

Dauer: eintägig