Yoga-Camp der SVA
01.-03.12. oder 08.-10.12.19

Veröffentlicht von admin on Montag, 29.07.2019

Best Of-Camp der SVA
11.-14.10.19

Veröffentlicht von admin on Montag, 29.07.2019

Rücken-Fit-Camp der SVA
20.-22.09.19

Veröffentlicht von admin on Montag, 29.07.2019

Rücken-Fit 2019Ihr erster Schritt zu mehr Gesundheit

Programm:

Erfahren Sie unter medizinischer und sportwissenschaftlicher Anleitung von Dr. Martin Nehrer und Dr. Hannes Pratscher, wie Sie Ihren Rücken durch gezielte Übungen stärken, um so Schäden
vorzubeugen.

Philosophie & Themen:

• Ursachen von Rückenbeschwerden
• Aufbau und Funktion der Wirbelsäule und der Rumpfmuskulatur
• wirbelsäulenschonendes Verhalten im Alltag beim Sitzen, Liegen, Stehen, Heben, Bücken, Tragen
• geeignete Sitz- und Liegemöbel; wirbelsäulengerechte Arbeitsplatzsituation
• Informationen über gesunde Ernährung, über Entspannungs- methoden und über eine gesundheitsorientierte Sportausübung
• Praktische Einführung in Dehnungs- und Kräftigungsübungen

Anmeldeformular und mehr Infos in den Foldern:

Flyer-Rücken_Camp 1 ( 8.-10. März)

Flyer-Rücken_Camp 2 (15.-17. März)

Best of-Tag der SVA, 14. Juni 2019

Veröffentlicht von admin on Montag, 20.05.2019

SVA Wandercamp NÖ
30. Mai. – 02. Juni 19

Veröffentlicht von admin on Freitag, 01.03.2019

Ausbildungskurs „MitarbeiterInnen bewegen MitarbeiterInnen“ – Frühjahr 2019

Veröffentlicht von admin on Dienstag, 08.01.2019

MitarbeiterInnen bewegen MitarbeiterInnen (MbM)

Jeder Betrieb, der Ausgleichsübungen ermöglicht, investiert in die Gesundheit seiner MitarbeiterInnen. MbM bringt sowohl dem Betrieb als auch den MitarbeiterInnen Vorteile.

MbM richtet sich an interessierte MitarbeiterInnen, die als interne BewegungsmultiplikatorInnen „aktive“ Pausen im Betrieb umsetzen wollen. Sie sind die ExpertInnen vor Ort und kennen ihre ArbeitskollegInnen, die Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen sowie die räumlichen und zeitlichen Möglichkeiten im Betrieb. Dadurch lassen sich Übungen mit geringem Zeitaufwand in den Arbeitsablauf integrieren.

Das Angebot richtet sich an alle Betriebe, die daran interessiert sind, aktiv gestaltete Bewegungspausen einzuführen. Regelmäßig während des Arbeitsalltags durchgeführte Bewegungseinheiten wirken sich positiv auf die Gesundheit der MitarbeiterInnen – und auch der teilnehmenden Führungskräfte – aus.

Im Rahmen dieser MbM-MultiplikatorInnen-Ausbildung …

… erlernen Sie effektive Ausgleichsübungen, die sich schnell und einfach umsetzen lassen

… werden Sie befähigt, als MbM-AbsolventInnen die Übungen im eigenen Betrieb umzusetzen

… lernen Sie Ihre KollegInnen zu aktiven Pausen anzuleiten

… werden Sie dafür vorbereitet, darüber hinaus auch als AnsprechpartnerInnen für die selbständige Durchführung körpergerechter Kurzübungen innerbetrieblich zur Verfügung zu stehen

Ausbildung »MitarbeiterInnen bewegen MitarbeiterInnen«

Zielgruppe

MitarbeiterInnen, die sich gerne bewegen und an Gesundheit interessiert sind.

Mitzubringen sind: Kommunikationsfreudigkeit und die Bereitschaft, das erworbene Wissen an die KollegInnen weiterzugeben.

Ziel der Ausbildung

Die TeilnehmerInnen werden befähigt, Bewegungsprogramme mit ihren KollegInnen durchzuführen. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps für die organisatorische Umsetzung in ihrem Betrieb.

Ausbildungsinhalte

  • Bedeutung, Nutzen und Grundlagen von Bewegung
  • Aufbau und Organisation von Ausgleichsprogrammen
  • Durchführung von Mobilisations-, Koordinations-, Kräftigungs-,
  • Dehnungs- und Entspannungsübungen am Arbeitsplatz mit konkreten Übungsanleitungen
  • Allgemeine Empfehlungen für einen gesunden Rücken

TeilnehmerInnen

Max. 12 bis 15 TeilnehmerInnen jedoch mind. 10 TeilnehmerInnen Die Teilnahme mehrerer MitarbeiterInnen aus einem Betrieb ist möglich.

Kursdauer

2 Tage Kursleiter: Dr. Hannes Pratscher

Kosten

€ 120,- pro TeilnehmerIn (inkl. 20% MWSt.)

Termine und Ansprechpartner

Steiermark: Graz, 20.3. und 3.4.2019

Silvia Friedl, Steiermärkische Gebietskrankenkasse,  Abt. Grundsatzangelegenheiten, Recht und Organisation, Gesundheitsförderung und Public Health
Tel: 0316 8035–1406, Fax: 0316 8035-661406, E-Mail: silvia.friedl@stgkk.at

Niederösterreich: St. Pölten, 1.4. und 29.4.2019

Mag. Manfred Löffler, NÖ Gebietskrankenkasse, Gesundheitsförderung und Prävention
Kremser Landstraße 3, 3100 St. Pölten
Tel: 05 0899 – 6211, Fax: 05 0899 – 6280, E-Mail: manfred.loeffler@noegkk.at

Wien: 13.3. und 1.4.2019, sowie 6.6. und 24.6.2019; Follow up: 22.05.2019

Fr. Christina Hochwallner, Abteilung Vorsorgemanagement, Wiener Gebietskrankenkasse
Wienerbergstraße 15-19, 1100 Wien
Tel: 01 601 22-3346, E-Mail: christina.hochwallner@wgkk.at

KPH Wien/Krems – Mentales und körperliches Wohlbefinden für LehrerInnen

Veröffentlicht von admin on Dienstag, 01.01.2019

Frau in der Wirtschaft organisierte interaktiven Vortrag „Fit in 1 Minute“

Veröffentlicht von admin on Dienstag, 01.01.2019

Metallbau Sonnleitner – Fit am Arbeitsplatz

Veröffentlicht von admin on Dienstag, 01.01.2019

Nordic Walking und
Smovey Walking-Tag der SVA, 15. Juni 2018

Veröffentlicht von Hannes Pratscher on Donnerstag, 25.01.2018

Die Fitness der Unternehmerinnen und Unternehmer in Niederösterreich ist der SVA ein ganz besonderes Anliegen.
Wer körperlich und mental fit ist, ist für die Herausforderungen des Wirtschaftslebens besser gerüstet.

Schon wenige Minuten Nordic Walking verbessern nachhaltig Ihre körperliche Fitness und machen Sie leistungsfähiger für die Aufgaben des Alltags.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, unter professioneller Leitung diesen Sport in Theorie und Praxis – kostenlos – kennen zu lernen.

Die SVA, Landesstelle NÖ lädt daher ein zum
„Nordic Walking-Tag“

am: 15. Juni 2018
um: 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Ort: Marienhof, 2651 Reichenau/Rax

Programm:
09:30 Begrüßung durch Dr. Johann Tritremmel, Leiter SVA Landesstelle NÖ

anschließend Nordic Walking in der Theorie

  • Interaktiver Vortrag über Bewegung/Ernährung/Entspannung

12:30  bis 13:45 Uhr Vitalbuffet
14:00 bis ca. 17:00 Uhr Nordic Walking in der Praxis

  • Einführung Nordic-Walking
  • Praktisches Training
  • Abschlussbesprechung und Preisverlosung

Das detaillierte Programm und Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Folder: