Begrüßung und Einführung durch den Referenten / die Referentin

Multimedia-Schau 1. Teil:

  • Einleitung: Anregung zum Nachdenken über Alltagssituation der Schüler
  • Ergebnisse einer Studie an 6.046 Schülern über Rückenbeschwerden und Alltagsverhalten
  • Einführung in Aufbau und Funktion der Wirbelsäule
  • Ursachen von Rückenschmerzen
  • Bewegungssequenz: Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen für den Nacken-Halsbereich
  • Methoden und Verhaltensweisen zur Schonung der Wirbelsäule
  • Erklärung und Üben von rückenschonendem Sitzen
  • Vorstellung von Sitzalternativen (Sitzball, Sitzkeil, Stehpult, schräggeneigte Tische, Tischaufsätze, Lordosekissen, geeignete Sessel)
  • Gezielte Übungen zur Kräftigung geschwächter und zur Dehnung verkürzter Muskelgruppen.

„Bewegte Pause“

Multimedia-Schau 2. Teil:

  • Aufzeigen von Alltagssituationen, die zu Schädigungen der Wirbelsäule führen können; Vorschlag von Korrekturmöglichkeiten
  • Bewusstmachen richtiger Hebe-, Bück- und Tragetechniken; Merkmale eines guten Bettes

„Bewegte Pause“:

  • „Die goldenen 12“ – Das 1-Minutenprogramm für einen gesunden Rücken

Multimedia-Schau 3. Teil:

  • Hinweise auf Entspannung und Entspannungstechniken
  • Rückenfreundliches Sporttreiben
  • Motivation zu Bewegung

Fragemöglichkeit

Dauer: ca. 90 Minuten

Voraussetzung zur Durchführung

Ein Saal mit einem Fassungsvermögen entsprechend der Schülerzahl mit mindestens 3 Metern Höhe und Verdunkelungsmöglichkeit. Bei sehr großer Teilnehmerzahl bzw. geringerem Platzangebot besteht auch die Möglichkeit, die Schüler in zwei oder mehr Gruppen zu teilen.

Kostenbeitrag der SchülerInnen
Bis 320 Schüler gesamt € 960,- inkl. Mwst. und Fahrtspesen.
Ab 321 Schülern € 3,- pro Schüler
Bei geringer Teilnehmeranzahl empfehlen wir, die Veranstaltung mit einer zweiten Schule zu kombinieren (am selben Vormittag, im selben Vortragssaal) oder aber diverse Institutionen (Elternverein, Banken, etc.) um Unterstützung zu bitten.